Verwaltung

Straßburger Allee 3, 54295 Trier

Öffnungszeiten:
Mo. 08.00 - 12.00 Uhr
Di. 14.30 - 17.00 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08.00 - 12.00 Uhr
Freitag geschlossen

Kundenzentrum
Mo. 09.00 - 12.00 Uhr
Do. 09.00 - 12.00 Uhr

 

Kontakt zur gbt:

gbt-Mieterservice

Notdienst nur im wirklichen Notfall anrufen!

Wir möchten alle Kunden und Mieter bitten, unseren Notdienst nur in absoluten Notfällen in Anspruch zu nehmen – beispielsweise bei einem Wasserrohrbruch, einem Komplettausfall des Heizsystems oder Stromausfall in der Wohnung. Viele Schäden oder Beeinträchtigungen können bis zum nächsten Morgen oder Montag warten und dann behoben werden. (Eine klemmende Tür oder ein defekter Rollladen sind keine Notfälle)

Leider wird unser Notdienst trotz unserer Appelle weiterhin für normale Instandhaltungsfälle kontaktiert, deshalb behalten wir uns vor, eine Notdienstpauschale in Höhe von 50 Euro vor Ort zu kassieren. Sollte es sich bei dem Einsatz um einen „echten“ Notdiensteinsatz handeln, wird diese Pauschale nach Ausführung der Arbeiten zurückerstattet.

Für alle anderen Anliegen steht Ihnen die gbt selbstverständlich während der Geschäftszeiten unter der Servicenummer 0651 3602-0, per E-Mail an instandhaltung[at]gbt-trier.de oder über das Kontaktformular in allen Belangen zur Verfügung. Sollten Sie Fragen zur Neuorganisation des Notdienstes haben, können Sie sich natürlich auch jederzeit an die gbt wenden.

Lüfter müssen regelmäßig gereinigt werden!

Ein angenehmes Raumklima vor allem im Winter hängt ganz entscheidend mit der richtigen Lüftung der Wohnung zusammen. Früher fand ein Luftaustausch automatisch durch die nicht dichten Fenster statt. Bei modernisierten Wohnungen mit neuen dichten Fenstern ist dies nicht der Fall. Hier muss man sich um den Wohnungslüfter kümmern, damit man ein angenehmes Klima in der Wohnung behält und keinen Schimmel bekommt!

Um die Funktionsfähigkeit der Wohnungslüfter zu erhalten, müssen diese regelmäßig gereinigt werden bzw. die Filter ausgetauscht werden. Eine funktionierende Lüftung ist unbedingt nötig, um Schimmel in der Wohnung zu vermeiden. Gerade bei modernisierten Wohnungen mit kontrollierter Wohnungslüftung ist ein voll funktionsfähiger Lüfter entscheidend für das Raumklima. Eine Reinigung der Lüfter ist daher unabdingbar! Leider stellen die Mitarbeiter der gbt immer wieder fest, dass dies nicht für alle Mieter selbstverständlich ist. Dabei ist es ganz einfach:

Lüfter ohne Filtervlies können mit einem Staubsauger grob gereinigt werden. Zur gründlichen Reinigung kann man das Lüftungsgitter einfach abziehen und abwaschen.

Bei Lüftern mit Filtervlies lässt sich die Abdeckung ebenfalls einfach abziehen und  abwaschen. Jetzt lässt sich das Filterfließ ohne Probleme herausnehmen und austauschen.

Ein neues Filtervlies erhalten Sie kostenfrei in den Servicebüros der gbt und in der Hauptgeschäftsstelle.

Den Balkon verantwortungsvoll nutzen

Sobald die Sonne rauskommt, freut sich jeder über seinen Balkon. Grillen, feiern, sonnenbaden… Egal was gemacht wird, hier kann man schön entspannen und sich erholen. Doch ein paar Regeln sind auch bei der Nutzung des Balkons zu beachten.
Bei der Hege und Pflege von Blumen und Pflanzen auf dem Balkon dürfen auf keinen Fall Blumenkästen außen am Balkon angebracht werden, denn damit könnte der darunter wohnende Nachbarn gestört oder schlimmer noch, wenn etwas hinunterfällt, verletzt werden. Aus eben diesen Gründen dürfen auch keine Tücher, Vorleger oder Teppiche über die Balkonbrüstung gehängt und ausgeschüttelt werden. Teppichklopfen über der Balkonbrüstung geht gar nicht – das verbietet auch die Hausordnung der gbt ! Dasselbe gilt natürlich nicht nur für Balkone, sondern auch für Fenster.

weiter

Rauchwarnmelder

Überprüfung muss sein!

Bitte lassen Sie den Prüfer in Ihre Wohnung!

weiter

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum    © gbt Wohnungsbau und Treuhand AG

Anrufen

E-Mail