Verwaltung

Straßburger Allee 3, 54295 Trier

Öffnungszeiten:
Mo. 08.00 - 12.00 Uhr
Di. 14.30 - 17.00 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08.00 - 12.00 Uhr
Freitag geschlossen

Kundenzentrum
Mo. 09.00 - 12.00 Uhr
Do. 09.00 - 12.00 Uhr

 

Kontakt zur gbt:

Datenschutzerklärung

Informationspflicht bei der Erhebung von
personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person

DSGVO Art. 13 – Mietvertrag


Datenverarbeiter


Verantwortlicher:
Wohnungsbau und Treuhand AG (gbt)
Vorstand: Dr. Stefan Ahrling
Straßburger Allee 3
54295 Trier


Tel.: 0651/3602-0
Fax.: 0651/3602-220
www.gbt-trier.de


Name und Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten:
Jessica Marx
Tel.: 0651/3602-437
jessica.marx@gbt-trier.de


Verarbeitungsrahmen


Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung:
Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist die
Durchführung des Mietverhältnisses, die Durchführung und Kontrolle der mietvertraglichen
Verpflichtungen von Vermieter und Mieter, die Wartung/Instandhaltung des Mietobjektes, die
Abrechnung der Mieten und Betriebskosten, die Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und die
Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der
personenbezogenen Daten hat ihre Rechtsgrundlage in Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.


Datenkategorien:
Folgende Datenkategorien werden erhoben, verarbeitet und genutzt:
- Daten zur Person: Name, Vorname, Titel, Geburtsdatum, Geburtsname, Nationalität,
Anschrift,
- Telefonnummer, Handynummer, E-Mail-Adresse,
- monatliches Einkommen, Bonität,
- Schriftverkehr.

 

Empfänger der Daten:
Ihre personenbezogenen Daten werden an folgende Stellen weitergeleitet:
- Handwerksbetriebe zur Instandsetzung von Schäden
(Name, Adresse, Telefonnummer, Handynummer, Etage/Lage der Wohnung),
- Energiedienstleister zwecks Erstellung der Abrechnungen.


Drittstaatentransfer:
Ihre Daten werden nicht an Drittstaaten weitergegeben.


Speicherdauer:
Nach Entfallen des jeweiligen Verarbeitungs- und Nutzungszweckes gelten einschlägige gesetzliche
Aufbewahrungsfristen.


Betroffenenrechte


Rechte der betroffenen Person:
Jede betroffene Person hat gemäß DSGVO und BDSG –neu folgende Rechte:


Artikel 15 DSGVO - Recht auf Auskunft
Artikel 16 DSGVO - Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten
Artikel 17 DSGVO - Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)
Artikel 18 DSGVO - Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Artikel 19 DSGVO - Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung
                                        personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung
Artikel 20 DSGVO - Recht auf Datenübertragbarkeit
Artikel 21 DSGVO - Recht auf Widerspruch


Beschwerderecht:
Die betroffene Person ist berechtigt bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen.


Freiwilligkeit und Bereitstellungspflicht personenbezogener Daten:
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten ist für die
Durchführung des Mietverhältnisses zwingend erforderlich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
| Impressum    © gbt Wohnungsbau und Treuhand AG (gbt)

Anrufen

E-Mail